Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen der SCHMOLZ + BICKENBACH AG

Dezember 10, 2019

SCHMOLZ + BICKENBACH AG gibt Details ihrer geplanten Kapitalerhöhung durch eine Bezugsrechtsemission und einem internationalen Aktienangebot bekannt

This COMMUNICATION or the information contained therein ARE not being issued and may not be distributed in the United States of America, Canada, Australia or Japan and do not constitute an offer of securities for sale in such countries.

Luzern, 10. Dezember 2019 – SCHMOLZ + BICKENBACH, ein weltweit führendes Unternehmen für Speziallangstahl, gibt Details ihrer geplanten Kapitalerhöhung durch eine Bezugsrechtsemission sowie eines internationalen Aktienangebots bekannt. Der beabsichtigte Bruttoerlös der Kapitalerhöhung beträgt mindestens CHF 325 Millionen. Die Kotierung und der erste Handelstag der neuen Namenaktien an der SIX Swiss Exchange erfolgt voraussichtlich am 9. Januar 2020.

Dezember 09, 2019

SCHMOLZ + BICKENBACH – FINMA gibt Beschwerde gegen Verfügung der Übernahmekommission statt

This COMMUNICATION or the information contained therein ARE not being issued and may not be distributed in the United States of America, Canada, Australia or Japan and do not constitute an offer of securities for sale in such countries.

 

Luzern, 9. Dezember 2019 – SCHMOLZ + BICKENBACH, ein weltweit führendes Unternehmen für Speziallangstahl, hat von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA einen positiven Bescheid zur Beschwerde gegen die Verfügung der Übernahmekommission vom 22. November 2019 erhalten. Die Übernahmekommission hatte erstinstanzlich das Gesuch von Martin Haefner/BigPoint Holding AG betreffend Ausnahme von der Angebotspflicht abgelehnt. Damit kann die von den Aktionärinnen und Aktionären am 2. Dezember 2019 im Rahmen der ausserordentlichen Generalversammlung beschlossene Aktienkapitalerhöhung wie geplant durchgeführt werden.

Dezember 02, 2019

SCHMOLZ + BICKENBACH – Aktionäre stimmen der Kapitalerhöhung zu

This communication or the information contained therein are not being issued and may not be distributed in the United States of America, Canada, Australia or Japan and do not constitute an offer of securities for sale in such countries.

 

Luzern, 2. Dezember 2019 – SCHMOLZ + BICKENBACH, ein weltweit führendes Unternehmen für Speziallangstahl, gibt bekannt, dass die Aktionäre an der heutigen ausserordentlichen Generalversammlung die vom Verwaltungsrat vorgeschlagene Kapitalherabsetzung und gleichzeitige Kapitalerhöhung um mindestens CHF 325 Mio. genehmigt haben.