Zum Inhalt springen

Adrian Steinmann

Nach einer kaufmännischen Grundausbildung und Tätigkeiten in Industrie- und Dienstleistungsbetrieben absolvierte Adrian Steinmann ein Studium als Betriebsökonom FH an der Fachhochschule Zentralschweiz. Anschliessend arbeitete er für PricewaterhouseCoopers im Bereich Wirtschaftsprüfung, 7 Jahre in Luzern und 2 Jahre in Melbourne (Australien). In dieser Zeit bildete er sich parallel zum dipl. Wirtschaftsprüfer weiter und war am Schluss als Senior Manager tätig. Per 1. Januar 2012 ist er als Leiter Holding Office bei der SCHMOLZ + BICKENBACH AG in die SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe eingetreten.

Seit 1. Juli 2013 ist Adrian Steinmann Leiter Finanzen und Controlling der Swiss Steel AG und Mitglied der Geschäftsleitung. Zudem ist er verantwortlich für die Finanzen der Panlog AG.