Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsschutzmanagement

Mit dem Ziel, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Unfällen und Krankheiten zu schützen, betreiben wir ein Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagement. Wir sind OHSAS 18001 zertifiziert.

Grundsätzlich wollen wir Gefährdungen vermeiden und streben null Betriebsunfälle an. Wir unternehmen alles, um unsere Mitarbeitenden vor Berufsunfällen und -krankheiten zu schützen. Wir informieren und sensibilisieren auch zur Vermeidung von Unfällen in der Freizeit. Verunfallte und Erkrankte sollen schnell wieder eingegliedert werden. Zudem fördern und fordern wir eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Geschäftsleitung und Linienvorgesetzte tragen Verantwortung für die Früherkennung, Bewältigung, Überwachung und Kommunikation der Gefährdungen sowie für die Festlegung und Umsetzung präventiver Massnahmen. Unsere Mitarbeitenden haben eine Mitverantwortung zur Verhütung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten. Sie halten Sicherheitsvorschriften und -anordnungen zwingend ein.

Wir verpflichten uns, alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen und Forderungen einzuhalten und ergreifen alle erforderlichen und angemessenen Massnahmen gemäss Stand der Technik. Mit interessierten internen und externen Anspruchsgruppen pflegen wir ein einvernehmliches Verhältnis.